"FRIEDE ERNÄHRT UNFRIEDE VERZEHRT!"
Magdeburger Friedenstafel
am 1. September 2002 (Antikriegstag/Weltfriedenstag),
11.00 13.00 Uhr auf dem Magdeburger Bahnhofsvorplatz


ab 11.00 Uhr

Tafelmusik
mit der Gruppe Timbila

11.30 Uhr

Tischrede,

gehalten von:
Pfarrerin Gabi Herbst
, Magdeburg

ab12.00 Uhr

multikulturelles Friedensmahl aus vielen Länder

zwischendrin Tischsprüche von:

Vorbereitungsgruppe Ostermarsch

- Narossa e.V.
- Eine-Welt-Laden
- DGB Region Magdeburg-Altmark
- Trinkwasserversogung Magdeburg GmbH
- Bürgerinitiative OFFENeHEIDe
- Arbeitsstelle Eine Welt
- Food-Coop
... und M u s i k

ab 13.00 Uhr Abfahrt mit Bussen zum Verdauungsspaziergang (110. Friedensweg) durch die blühende Colbitz-Letzlinger Heide (um 14 Uhr ab Colbitz, Golzhausen, direkt an der B 189)!
(Anmeldung zur Mitfahrt erbeten: Tel.: 039 04 / 4 25 95, Fax: 0391 5346490, mail: offeneheide@t-online.de )


Es laden ein:
Bürgerinitiative OFFENeHEIDe, Arbeitsstelle Eine Welt, DGB Magdeburg
Statt eines Unkostenbeitrages erbitten wir eine Spende für den Verein MITEINANDER

Jede/r ist herzlich willkommen!